Inhaltsbereich

Sie sind hier:

Mit Buchsbaumzünsler befallene Pflanzen richtig entsorgen

Mit dem Buchsbaumzünsler befallene Pflanzen, die nicht mehr in die Biotonne passen, können als Gartenabfall kostenpflichtig im Entsorgungszentrum Pennigbüttel und auf den Wertstoffhöfen in Schwanewede und Lilienthal abgegeben werden. Um die Verbreitung des Schädlings zu verhindern, sollten die Pflanzen möglichst in verschlossenen Säcken bzw. in abgedeckten Anhängern transportiert werden.

Meldung vom 08.09.2021
zurück