Inhaltsbereich

Abfall-ABC - Kaminofen

Bitte beachten Sie, dass der Kaminofen für die Sperrmüllabholung nicht schwerer als 75 kg sein darf.

Entsorgungsweg

Sperrmüll

Sperrmüll kann von jedem gemeldeten Haushalt auf Antrag einmal im Jahr kostenfrei entsorgt werden. Es besteht die Möglichkeit, den Sperrmüll abholen zu lassen oder selber im Entsorgungszentrum Pennigbüttel oder auf den Wertstoffhöfen anzuliefern.

Jede weitere Abholung oder Anlieferung ist gebührenpflichtig.

zurück